Wir suchen: Ordungskräfte und Sanitäter
Drucken E-Mail

 

Wir suchen
40 Personen für den Ordnungsdienst (keine speziellen Vorkenntnisse nötig)
10 Personen für den medizinischen Dienst (Rettungssanitäter, Krankenschwestern, Ärzte)
Wir müssen bereits im Voraus die Personen kennen lernen, auf die wir zählen können!
Bitte ab sofort mit dem Sekretariat des Marsches unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Kontakt aufnehmen, um uns eure Verfügbarkeit mitzuteilen. Vielen Dank!
 
Achtung: Alle Personen, die sich im Ordnungs- und Sanitätsdienst engagieren, werden zwingend gebeten am letzten Vorbereitungs- und Gebetsabend teilzunehmen, der dieses Jahr am 3. Juni um 20 Uhr in der EPIS, 7, rue des Frères Ebert in Strassburg stattfinden wird (siehe „Wichtiges Treffen vor dem Marsch“).
 
Und wenn Sie es wären?
Sie können sich vorstellen: Um die Sicherheit der LKWs und einer solch grossen Personenzahl zu garantieren, brauch es spezielle Rahmenbedingungen, die, selbst wenn keine besonderen Kompetenzen benötigt werden (aber Disziplin!), vorbereitet und organisiert werden müssen. Das Gleiche gilt für den medizinischen Dienst (hier sind jedoch geschulte Personen erforderlich!). Dies ist auch eine Art und Weise dem Herrn zu dienen!